Projekt Beschreibung

Projektbeschreibung

Die für Stadtentwicklung zuständige Senatsverwaltung erstellt in regelmäßigen Abständen Bevölkerungsprognosen als Grundlage für die planenden Behörden der Stadt. Zuletzt wurde im Frühjahr 2016 die Prognose erneuert. Die in 2011 in dieser Größenordnung nicht vorhersehbare Entwicklung der Wanderungsströme nach Berlin verstärkte die Notwendigkeit, die kleinräumige Prognose zu aktualisieren. Die derzeit gültige Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke 2015 – 2030 stellt in drei Varianten die zukünftige Entwicklung der Stadt dar.

Mit dem starken Zuzug von Flüchtlingen in 2015 und 2016 wurde der Ruf nach einer neuen Prognose laut. Eine Evaluation zeigt, dass die aktuelle Bevölkerungsprognose mit ihrer mittleren Variante robust genug ist, zunächst weiterhin als Planungsgrundlage zu dienen. Die nächste Bevölkerungsprognose Berlins ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Für die Bevölkerungsprognose habe ich regelmäßig Binnen- und Außenwanderungsanalysen sowie Plausibilisierungen durchgeführt.

(Hinweis: Die von mir modifizierten und hier vorgestellten Projektbeschreibungen sind durch die jeweiligen Projektteilnehmenden gemeinsam entstanden)

Weitere Informationen

Zeitraum

fortlaufend

Schlagworte

Bevölkerungsprognose

Stadtentwicklung

Datenanalyse

Wanderungen

Flüchtlinge